Du & 1 Million Menschen – Berlin 2018 – Prayers of the Mothers ~ Wo/Men’s Peace March

Das transformative und heilende Ereignis im Juni 2017 gibt uns den Impuls mit Yael Deckelbaum und Miriam Toukan am Netz weiter zu spinnen. Du und alle sind eingeladen, bei der Organisation des großen Marches mitzumachen. Durch den Zusammenschluss aller Organisationsteams von Women Wage Peace, Prayers of the Mothers ~ Wo/Men’s Marches und vielen anderen, bündeln wir unsere Kräfte.

Spürst Du, was am Entstehen ist…

Was für ein berauschendes, schönes Gefühl es ist…

…mit so vielen Frauen, Müttern, Mädchen, Schwestern und Brüdern, Jungs, Vätern und Männern gemeinsam den Friedens-Puls zu feiern. Obwohl wir Yael Deckelbaum und Miriam Toukan vorher noch nie getroffen haben, sprechen wir von Anfang an die gleiche Sprache. So war der gesamte March vom Neptunbrunnen, durch das Regierungsviertel zum Brandenburger Tor, reine Magie. Auf unserer Bühne direkt vor dem Tor, das für Vereinigung und Frieden steht, hielten wir eine 10 000 Jahre alte Friedens- und Heilzeremonie ab. Wann hat es dies zuletzt gegeben?

Wir tragen unsere Inspiration über das, was möglich ist, in das nächste Jahr hinein.

Der Puls des Friedens ist eine neue Bewegung, die Gemeinschaft re-kreiert. Gemeinschaft wurde systematisch aus unserer modernen Lebensweise entfernt und wir bringen sie wieder zurück. Wenn du Führungsverantwortung für deine Lebensbereiche übernimmst, kreierst du ein Leben gefüllt mit Sinn, Humor und Gemeinschaft.

Wir freuen uns darauf, mit Dir die Vision von 1 Million für den Frieden laufender und singender Menschen zu realisieren. Deine Unterstützung jeglicher Art ist herzlich willkommen.

Ein Dankeschön an Julia Buschmann für diese eindrucksvolle Verfilmung und das Festhalten der magischen Momente des Zusammenkommens von Menschen unserer Welt, die Frieden in sich tragen.